Der lang ersehnte Charity-Run und das anschliessende Eid-Fest haben letzten Sonntag, den 10.9.2017, endlich stattgefunden!

Nach monatelanger Vorbereitung und einer Menge ehrenamtlicher Arbeit durch fleissige Helfer konnten 27 motivierte Läufer, deren Mehrheit sogar aus Läuferinnen bestand, die vorgeschriebenen Strecken von drei bis zehn Kilometern absolvieren.
Der Weg war nicht einfach, das Wetter am Morgen jedoch kühl und erfrischend und somit die ideale Gelegenheit sich nicht nur einer Herausforderung zu stellen, sondern gleichzeitig auch eine gute Tat zu tun, da die Teilnahmegebühr zwei Wohltätigkeitsorganisationen (Jariyah Hilfsprojekt und Islamic Relief) zugute kam.

Nach dem doch etwas anspruchsvollen Morgen folgte das Eid-Fest mit viel guter Laune, köstlichen Gerichten von salzig bis süss und der Rangverkündigung der stolzen Gewinner.
Ob Alt oder Jung, Muslim oder Nicht-Muslim, jeder kam auf seine Kosten und sogar die Sonne schien an unserem Fest teilnehmen zu wollen, da sie sich doch zeitgemäss blicken liess.

Letztendlich kann man sagen, dass der Tag nicht besser hätte ablaufen können und der Charity-Run in sha Allah der erste von vielen weiteren war.

Den gesamten Gewinn konnten wir an die Teilnehmenden Hilfs-Organisationen spenden. Es ist ein Betrag von etwa 3000 Franken zusammen gekommen.
Möge Allah die Helferinnen und Helfer, die Organisatoren und die Teilnehmenden reichlich belohnen, die guten Taten annehmen und die gesammelte Spende den bedürftigen Menschen in ihrer Not eine Erleichterung werden lassen.

Hier geht es zu einem weiteren Bericht: Avenue114

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü